Home
Kontakt
Links
Impressum
Aktuell
Hintergrund
Verein
Veranstaltungen
Jahresprogramm
Objekt des Monats
Ziele & Statuten
Ehrenmitglieder
Kulturreisen
Ausstellungstipps
Rückschau
Galerien & Videos
Vereinsgeschichte
Akuteller Vorstand
Kurse
Bulletin
Publikationen
Mitgliedschaft
Fahrdienst


 
Museen in unserer Region: Zürcher Weinland und Umgebung
Regionalauswahl
       
Klicken Sie auf das Bild und Sie gelangen auf die Website des Museums.
 
Ortsmuseum Eglisau
  Dorfmuseum Hüntwangen   Ortsmuseum Rafz
         

Ortsmuseum Eglisau
Weibacherstrasse 6, 8193 Eglisau



Das Ortsmuseum ist im Weierbachhus in einem historisch wertvollen Gebäude untergebracht. Im Weinbauernhaus aus dem Jahre 1670 sind auf 3 Stockwerken Zeitzeugen ausgestellt zu den Themen Geschichte des Rheinstädtchens, Landvogtei Eglisau, Schifffahrt, Fischerei, Salzhandel, Haushalt und örtliches Gewerbe. Der Baugeschichte ist ein eigener Raum gewidmet: Verschiedene Modelle, Bilder, Stiche, Pläne und Fotos dokumentieren anschaulich die bauliche Entwicklung. Im Dachgeschoss bildet die einst bedeutende Lachsfischerei einen Schwerpunkt der Sammlung.

  Dorfmuseum Hüntwangen
Dorfstrasse 21, 8194 Hüntwangen



Eine Dauerausstellung zeigt auf, wie sich die Landschaft durch den Kiesabbau verändert und die Auswirkungen, welche der Abbau mit sich bringt. Durch die Rekultivierung entstehen neuen Flächen für Acker- und Rebbau sowie Naturschutz. Auch ein Amphitheater fand seinen Platz.
Wie kam die Strohflechterei ins Rafzerfeld? Das Museum präsentiert die Geschichte der Hutfabrik Ritz & Söhne und wie Strohhüte hergestellt wurden. Die Dorfchronik, Bild- und Tondokumente runden die Ausstellung ab. Regelmässig finden Sonderausstellungen zu ortsbezogenen Themen statt.
 

Ortsmuseum Rafz
Oberdorf 2 (bei der ref. Kirche), 8197 Rafz
Frau Heidi Sigrist-Berginz
Tel. +41 (0) 44 869 01 41

Das Fachwerkhaus aus dem Jahre 1784 beherbergt ein heimeliges örtliches Museum. Der Wohnteil des einstigen Bauernhauses wurde weitgehend mit Bauteilen aus alten Rafzer Gebäuden renoviert und zeigt die Wohnkultur aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts: Wohnstube mit Kachelofen, Küche mit Holzherd und vielen alten Küchengeräten, Schlafräume und Kinderzimmer, Vorratshaltung, Flachsverarbeitung. Im ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudeteil (Stall und Scheune) sind alte landwirtschaftliche Geräte (Viehhaltung, Getreidebau, Obst- und Weinbau) sowie vollständige Werkstätten früherer Rafzer Handwerker ausgestellt.

 
Museum Stammertal
  Archiv Andelfingen  

 

 

         

Museum Stammertal
Gemeindehaus, 8476 Unterstammheim
Auskunft: Daniel Reutemann
Tel. +41 (0) 52 745 30 11

Das Museum Stammertal befindet sich im Gemeindehaus und in der Zehntenscheune Unterstammheim. Es zeigt Ausstellungen zum Wohnen und Leben vor 150 Jahren sowie zu Wein- und Getreideanbau. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen.
In der Museumsbibliothek sind Dokumente aller Art über das Stammertal und aus dem Stammertal zu finden.

 

Heimatkundliches Archiv Andelfingen
Schaffhauserstr. 9, 8450 Andelfingen
Auskunft: Werner Stegemann
Tel. +41 (0) 52 317 25 32

Das Heimatkundliche Archiv (HAA) sammelt generell zweidimensionale Objekte; das heisst Urkunden, Dokumente, Briefe, schriftliche Zeugnisse aller Art, Fotos, Fotoalben, Postkarten, Bilder, Zeichnungen, Pläne, Landkarten, Zeitungen, Bücher, Flugblätter, Plakate, Drucksachen undsoweiter sowie Film- und Tonträger.
Das HAA sammelt Objekte, die aus der Region Andelfingen stammen, in der Region Andelfingen hergestellt oder genutzt worden sind oder im Besitz einer in der Region Andelfingen wohnhaften Person oder Familie waren.